Ausstellung über die Opfer des NSU

Am THG war im Januar 2017 die Wanderaustellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ des Institut für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung (ISFBB) e.V. zu Gast. Die Ausstellung wurde konzipiert von Birgit Mair, die 2012/13 den bayerischen NSU-Untersuchungsausschuss beobachtete.

„Ausstellung über die Opfer des NSU“ weiterlesen

Titelverleihung „Schule ohne Rassismus“

Am 11.12.2012 bekam das Theodor-Heuss-Gymnasium den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit  Courage“ verliehen. Ursprünglich eine Jugendbewegung, welche in Belgien entstand, weitete sich das Projekt in Europa aus (Deutschland, Niederlande, Spanien, Österreich). Die Grundidee einer Schule, die sich diesem Netzwerk anschließt, ist es, aktiv gegen Rassismus und jede andere Form der Diskriminierung vorzugehen und diesbezüglichen Gedanken vorzubeugen.

„Titelverleihung „Schule ohne Rassismus““ weiterlesen