DELF Diplome überreicht

Im September konnten endlich die offiziellen DELF (Diplôme d’études de langue francaise) Diplome für die Französischprüfungen überreicht werden. Neun Schülerinnen des Theodor-Heuss Gymnasiums Hagen hatten bereits im Januar und Februar 2020 an den Sprachprüfungen des institut français teilgenommen.  Länger als in den vergangenen Jahren mussten sich die Schülerinnen der siebten bis neunten Klasse gedulden, bis sie stolz ihre Zertifikate in den Händen halten konnten. 

Im Rahmen der Begabtenförderung werden jedes Jahr interessierte Schülerinnen und Schüler in außerunterrichtlichen Arbeitsgruppen von der Fachschaft Französisch individuell auf die Prüfungen vorbereitet.

Herzlichen Glückwunsch zum DELF-Diplom 2018

Allen Schülerinnen und Schülern, die dieses Jahr ihr DELF-Diplom mit dem Niveau A1 bzw. A2 erlangt haben, gratulieren wir ganz herzlich! Wir sind sehr stolz auf Euch und wünschen Euch viel Erfolg für künftige Herausforderungen.

Auf dem Foto sieht man von links:
Rüya Baran (A1), Fatma Mese (A2), Julius Rüger (A1), Ben Sichtermann (A1), Natacha Awitor (A1), Fatima Baou (A1), Hanan Buzyarzist (A1), Nina Richter (A2), Melissa Peikert (A2). Nicht auf dem Bild: Lukas Erb (A1) und Amy Stockey (A1).

DELF-Diplome 2013

Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler bewiesen in diesem Jahr hervorragende Kenntnisse in der französischen Sprache und erhielten ihre wohlverdienten DELF-Diplome (Diplôme d’études en langue française).

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 – 10 schnitten in je einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung sehr erfolgreich in den Bereichen Hör- und Leseverstehen sowie mündlicher und schriftlicher Ausdruck ab.

„DELF-Diplome 2013“ weiterlesen