Mathematik

Mathematik – Was ist das?

Mathematik ist die Kunst das Substanzielle zu erfassen. Einsichten und Ergebnisse werden effizient strukturiert und logisch begründet. Abstraktionsvermögen, Exaktheit aber auch Kreativität und ein gewisses Maß an Phantasie gehören dazu.

Wann lernt man was?

Wir verfolgen das Prinzip des spiralförmigen Lernens, Themen werden in jedem Schuljahr wieder aufgegriffen und vertieft.

Jahrgangsstufe 5
4 Wochenstunden
6 Klassenarbeiten
• Rechnen mit natürlichen Zahlen
• Flächen und Rauminhalte
• Einstieg Bruchrechnung
Jahrgangsstufe 6
4 Wochenstunden
6 Klassenarbeiten
• Bruchrechnung
• Kreise und Winkel
• Ganze Zahlen
Jahrgangsstufe 7
4 Wochenstunden
+ 1 Übungsstunde
6 Klassenarbeiten
• Prozentrechnung
• Dreisatz
• Zinsrechnung
• Rationale Zahlen
• Terme und Gleichungen I
Jahrgangsstufe 8
4 Wochenstunden
+ 1 Übungsstunde
5 Klassenarbeiten
• Terme und Gleichungen II
• Lineare Funktionen
• Lineare Gleichungssysteme mit zwei und drei Variablen
Jahrgangsstufe 9
3 Wochenstunden
4 Klassenarbeiten
• Quadratische Funktionen
• Quadratische Gleichungen
• Potenzen
• Satz des Pythagoras, Sinus, Cosinus
Einführungsphase
3 Wochenstunden
4 Klausuren
• Funktionsuntersuchung (Symmetrie, Nullstellen, Extremwerte)
• Einführung in die Vektorrechnung
• Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung
Qualifikationsphase
Grundkurs: 3 Stunden
Leistungskurs: 5 Stunden
4 Klausuren
• Funktionsuntersuchung II (Wendpunkte, Integrale, e-Funktionen)
• Fortführung der Vektorrechnung
• Fortführung der Wahrscheinlichkeitsrechnung
Höhenmessung mit selbstgebautem Theodoliten

Wer sind wir?

Es unterrichten Frau Hentges, Frau Regener-Tegethoff, Frau Scholz, Frau Meiners, Herr Ewald , Herr Marscheider, Herr Monien, Herr Schubowitz-Esdar, Herr Siebald, Herr Dr. Thurn und Herr Wahlen.

Womit arbeiten wir?

In der Sekundarstufe I und II arbeiten wir mit Büchern aus der Reihe Lambacher Schweizer aus dem Klett-Verlag.

Was zeichnet uns aus?

Wir nehmen jedes Jahr erfolgreich an den Wettbewerben Känguru der Mathematik und Matheolympiade teil. Känguru der Mathematik ist ein Wettbewerb, bei dem in 75 Minuten 24 Matheaufgaben zu lösen und tolle Preise zu gewinnen sind. Die Mathematik-Olympiade bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre besondere Leistungsfähigkeit auf mathematischem Gebiet unter Beweis zu stellen. Die Teilnahme an diesen Wettbewerben regt häufig zu einer weit über den Unterricht hinausreichenden Beschäftigung mit der Mathematik an.

Was gibts Neues?

Neueste Berichte aus dem Fach Mathematik am THG.