itslearning am THG

Die digitale Lern-, Kommunikations- und Information-Plattform itslearning wurde im Jahr 2019 in der Sekundarstufe II des Theodor-Heuss-Gymnasiums eingeführt und im Feb. 2020 erfolgte testweise die Ausweitung auf die Sekundarstufe I. Seit der Schulschließung findet der gesamte Distanzunterricht und Informationsaustausch am THG über diese Lernplattform statt. Alle Lehrkräfte und alle Schülerinnen und Schülern arbeiten regelmäßig mit dieser Plattform. Eltern stehen eigene Zugänge zur Verfügung, die zur Unterstützung des eigenständigen Arbeitens der Kinder genutzt werden können.

Bitte beachten Sie vor der ersten Anmeldung folgende wichtige Hinweise.
Anschließend geht es hier zur  Anmeldung.

Nach erfolgreicher Anmeldung finden Sie und Ihre Kinder im Kurs *Schulgemeinschaft unter dem Reiter „Pläne“ viele weitere Hilfen und Informationen zum Umgang mit itslearning.

Ein kurzes Einführungsvideo für Erziehungsberechtigte mit ersten Erläuterungen finden Sie hier:

Die Lernplattform macht es möglich, Informationen zum Schulalltag unkompliziert zu übermitteln und für zusätzliche Transparenz innerhalb der Schulgemeinschaft zu sorgen.  Die sicheren Kommunikationsmöglichkeiten mit Schülern, Eltern und Lehrkräften ermöglichen eine neue Form der Zusammenarbeit. Der Austausch von Lerninhalten wie z.B. Aufgaben, (Vertretungs-) Materialien und Arbeitsergebnissen über die Lernplattform ist am THG bereits Alltag. So können zugleich fachliche als auch digitale Fähigkeiten individuell geschult werden.